BLASS CONSULTING
 

Beratungsförderung in 2021 - Aktueller Stand (03.02.2021)

Blass Consulting gelistetes Beratungsunternehmen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle - Freischaltung gemäß der für 2021 geltenden Richtlinie

Mit Wirkung zum 01. Januar 2021 wurde die Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows um zwei Jahre verlängert.

Das Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" fördert Beratungen kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Unternehmen können sich von qualifizierten Beraterinnen und Beratern zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen. Ebenso erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.


Das  Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-Hows" wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) umgesetzt. 

Blass Consulting ist als geprüftes und gelistetes Beratungsunternehmen seit März 2017 für dieses Programm zugelassen (BAFA-Ident.Nr. 149108) und wurde im Dezember 2020 nach den für 2021 gültigen Regularien neu zertifiziert und freigeschaltet.


Nähere Informationen dazu unter BAFA@blass-consulting.com sowie BAFA Unternehmensberatung.

Tel. Beratung unter +49(0)7022-503466.




Karte
Anrufen
Email
Info